Antisemitische Gesänge von Magdeburger Fans
Sonntag, 7. Februar 2010, 20:48
Abgelegt unter: Aktuelles

Beim Gastspiel der dritten Mannschaft des 1. FC Magdeburg bei der BSG Chemie Leipzig haben Gästefans mit antisemitischen Gesängen provoziert. So ertönte zweimal der Sprechchor “Juden-Jena” aus dem Gästeblock. Die Atmosphäre rund um das Testspiel war abgesehen von diesem Zwischenfall freundschaftlich und offen. Über 700 Fans, darunter etwa 250 Magdeburger, hatten dem lange herbeigesehnten Aufeinandertreffen einen würdigen Rahmen bereitet.

…weiterlesen